12. September 2018
LAMSTEDT. Zum Saisonende herrschte auf dem Lamstedter Schießstand noch einmal reger Betrieb. Das Herbstschießen begann mit einem Umtrunk, zu dem das amtierende Herbstkönigspaar Barbara Arndt und Andreas Thiel eingeladen hatte. Anschließend begann der Wettkampf um deren Nachfolge, um den Titel des „Königs der Wilden“ sowie auf Medaillen- und Preisscheiben.
24. August 2018
MITTELSTENAHE. Ein imposanter Umzug mit mehr als einem Dutzend Fahnenabordnungen sowie zahlreichen Schützinnen und Schützen der 13 Vereine des Bördeschützenbundes und die anschließende Siegerehrung boten einen gelungenen Abschluss des 66. Bördewettschießens. Der Dank des Bördeschützenmeisters Günter Kaul galt dem Vorsitzenden des ausrichtenden Schützenvereins Mittelstenahe, Christoph Hillebrandt und seinem Team, für die gelungene Organisation. Zum Kaiserpaar schossen sich Jessica...
22. August 2018
Beim diesjährigen Bördewettschießen der 13 Vereine des Bördeschützenbundes am 18. und 19. August haben unsere Senioren kräftig abgeräumt: Seniorenkaiser wurde Bruno Hensel, Seniorenkaiserin Elke Tiedemann. Außerdem belegte die Seniorenmannschaft den 1. Platz und setzte sich damit gegen 12 andere Mannschaften erfolgreich durch. Den von Ehrensamtgemeindebürgermeister Werner Otten gestiftete Zinnbecher, den die Vereinsbesten des Vorjahres untereinander ausschießen, gewann bei den...
10. Juli 2018
Lamstedt (sla). Zu den gesellschaftlich Höhepunkten des Bördezentrum zählt zweifelsohne des Lamstedter Schützenfest. Es hat seit Jahrzehnten sein festen Platz m Rahmen der sommerlichen Veranstaltungen. Die 112. Auflage bot ein abwechslungsreiches Festprogramm mit Festumzügen, Rathausempfang, Disco und Königsball sowie Empfängen der amtierenden Majestäten. Abschließender Höhepunkt des dreitägigen Festreigens war die Proklamation der neuen Würdenträger. Präsident Lutz Mangels freute...
30. Juni 2018
LAMSTEDT. Reger Schießbetrieb und eine ausgelassene Stimmung herrschten beim Anschießen des Schützenvereins Lamstedt. Vorsitzender Lutz Mangels sah dies als gutes Omen für das bevorstehende Schützenfest am zweiten Juliwochenende. Das Vereins- und Firmenpokalschießen entschied das Team der Weser-Elbe-Sparkasse mit 146 Ringen für sich. Es folgten die Kartenspielgemeinschaft 20 mit 145 Ringen und das Haus der Pflege mit 142 Ringen. Die beiden nächsten Plätze belegten die zweite und die...
15. Mai 2018
Der Lamstedter Günter Heinbockel (Foto) stellte den letzten Jahren wiederholt seine Qualitäten als Sport- und als Jagdschütze unter Beweis. Die Titelsammlung des Allrounders umfasst Goldmedaillen sowie zahlreiches Edelmetall von der Kreis- über die Bezirksebene bis zu Landes- und Deutschen Meisterschaften. Über seinen letzten Erfolg zeigte er sich selbst ein wenig überrascht. Er siegte bei den Landesmeisterschaften des Nordwestdeutschen Schützenbundes (NWDSB) in der Disziplin...
25. Februar 2018
Eine besondere Auszeichnung erhielt unser Ehrenpräsidenten Günter Kaul auf der 68. Delegiertentagung des Bezirksschützenverbandes Elbe-Weser-Mündung. In der Otterndorfer Stadthalle zeichnete ihn der Präsident des Nordwestdeutschen Schützenverbandes, Jonny Otten, vor rund 350 Vertretern der 94 Vereine mit dem Ehrenbrief seines Verbandes aus. Damit wurde das mehr als 25-jährige Vorstandsengagement von Günter Kaul gewürdigt.
14. Februar 2018
Lamstedt (sla). Bereits seit 26 Jahren führt Günter Kaul die Kinder und Jugendlichen in das Einmaleins des Sportschießens ein. Dem Vorstand gehörte er 21 Jahre an, zunächst als Hauptmann und stellvertretender Vorsitzender. Seit 1999 leitete er die Geschicke des Vereins. Auf der Jahreshauptversammlung kandidierte er nicht wieder. Seine Nachfolge trat sein bisheriger Vertreter Lutz Mangels an. Dessen Posten übernahm Bruno Hensel.
12. Februar 2018
LAMSTEDT. Der neue Vorsitzende des Schützenvereins Lamstedt heißt Lutz Mangels. Er trat die Nachfolge von Günter Kaul an, der nach 21 Jahren Vorstandsarbeit, davon 18 als Vorsitzender, sein Amt zur Verfügung stellte. Der Vorstand würdigte seine langjährigen Verdienste mit der Ernennung zum Ehrenpräsidenten. Den durch die Rotation vakanten Posten des stellvertretenden Vorsitzenden übernahm Bruno Hensel. Markus Ehlers fungiert zukünftig als stellvertretender Sportleiter und Christian...
11. Februar 2018
NIEDER OCHTENHAUSEN. Die Bezirksklassenwettkämpfe in der Disziplin Luftgewehr-Auflage entwickelten sich für das Trio des SV Alfstedt zu einem „glatten Durchgang“. Das Team kam in allen fünf Durchgängen auf die höchste Ringzahl und holte sich mit 922,8 Ringen und letzten Wettkampftag und insgesamt 4630,5 Ringen den Titel. Den zweiten Platz belegte der SV Lamstedt mit 917,2/4611,8 Ringen vor der SG Kuhstedt mit 911,6/4591,8 Ringe.

Mehr anzeigen